ImpressumKontakt
EVENTMARKETING & KÜNSTLERMANAGEMENT
Promotion Drucken E-Mail

Promotion Aktionen:

Es gibt verschiedene Arten ein Produkt zu promoten. Mit "Samplingpromotion" ist das Verteilen von Flyern, Produktproben oder Werbematerialien (meistens an stark frequentierten Orten, wie einem Einkaufscenter oder einem Marktplatz) gemeint. Hierbei wird oft im Team gearbeitet.

Bei der "Verkostungspromotion" werden Lebensmittelprodukte, z.B. Getränke, Joghurt oder Süßwaren, zum Verkosten angeboten. In der Regel findet dies direkt in den Lebensmittelmärkten statt. Große Firmen nutzen diese Art der Promotion in Verbindung mit Gewinnspielaktionen oder großem Entertainment auf Messen und Events.

Events & Messen: Neben den Promotionaufgaben gibt es auf Messen und Events weitere interessante Aufgaben zu erfüllen.
Wir bieten je nach Umfang und Inhalt der Veranstaltungen die Möglichkeit, einen individuellen Einsatz zu gestalten.

Klare Aufgabenstellung: Das Ziel von Promotionaktionen ist klar definiert: Interesse für ein ganz bestimmtes Produkt zu wecken. Dazu ist es nötig, dieses Produkt zu präsentieren. Wichtigstes Merkmal dabei ist der direkte Kontakt zu den Menschen. Promotionaktionen beginnen beim Verteilen von Flyern, dem Durchführen von Gewinnspielen oder Befragungen und reichen bis zum ausführlichen Beratungsgespräch. Deshalb muss ein Promoter auf Fragen und Einwände eines Kunden direkt reagieren sowie Vorteil und Nutzen eines Produktes demonstrieren können.
Egal für welches Produkt ein Promoter wirbt, entscheidend für den Erfolg einer Aktion ist das freundliche und gepflegte Auftreten.

Die "Verkaufs- und Beratungspromotion" findet hauptsächlich auf Messen und speziellen Events statt. Der Promoter ist hier Berater gegenüber dem Konsumenten und präsentiert "besonders erklärungsbedürftige Waren", z.B. PCs, Autos oder Digitalcameras. Promoter treten in diesem Fall als einzelne Berater in Erscheinung.

 

 

 

 
< zurück   weiter >

StellenangeboteAGBsPartner-Links